Der Kardinal und das langlebige Medium

IMGP0311

Eine Flaschenpost ist ja nun mehr als Old School, so ist es wohl auch das angemessene Medium für einen Kardinal der römischen Kirche. Eine Flaschenpost von Reinhard Kardinal Marx, dem Erzbischof von München und Freising und Vorsitzenden der DBK ist kürzlich in Geseke aufgetaucht. Es war keine aktuelle Post aus München, die gar in der Geseker Bache aufgetaucht, wäre, nein, es war ein Brief aus der Vergangenheit. Genau genommen aus dem Jahr 1972, dem Jahr … Weiterlesen

euangel 3/2014: Bibel und Mission

euangel32014

Heute am Nachmittag stopfte mir ein stummer elektronischer Briefträge die neues Ausgabe von εύangel in den Computerbriefkasten. Wegen des starken Regens am Nachmittag bei uns, mußte er dann leider erst einmal auf die Wäscheleine. Selbst in die Mailbox regnet es rein … BÄH! (Vielleicht sollte ich PEgeSWe¹ – Demonstrationen ins Leben rufen.) Soeben konnte ich das frisch getrocknete εύangel von der Heizung nehmen und aufschlagen. Siehe da, ein Bericht über das Bloggertreffen. Wenn meine alten … Weiterlesen

Etiketten

etiketten

Die rechtspopulistische, der erzkonservative, das nationalextreme, die homophoben, der … Die linkslastigen, hochumstrittenen Mainstreammedien unsres Landes und ihre vorwiegend sozialistisch-grüne MitarbeiterInnenschaft neigen doch sehr dazu, alles und jedes gleich und sofort zu etikettieren. Patsch, Aufkleber drauf, Schublade zu. Seit geraumer Zeit macht Pegida von sich reden. Menschen gehen auf die Straße, weil sie Befürchtungen haben. Bislang ist nichts davon bekannt geworden, daß es bei Pegida- Kundgebungen zu Ausschreitungen, Randalen, Gewalt oder sonstigen Exzessen gekommen wäre. … Weiterlesen

Offener Brief an Bischof Ackermann

Kirche Beckingen
Foto: Lokilech
Lizenz: Creative Commons3.0
Quelle

Wie der Spiegel in seiner heutigen Ausgabe berichtet, haben Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Beckingen im Saarland nun einen offenen Brief an den Bischof von Trier geschrieben. In seinem Brief an die Gemeinden der Pfarreigemeinschaft Beckingen hatte der Bischof keine Gründe für die Amtsenthebung von Pfarrer Eckert genannt und betont es lägen aus Seiten des Pfarrers keine Rechtsverstöße vor. Nun wollen die Verfasser des Briefes an den Bischof wissen, was der wirkliche Grund für die Amtsenthebung ist. … Weiterlesen

Adventskalender – 8. Dezember

stern_nr8

  Der heutige Tag fällt etwas aus dem Rahmen der gewöhnlichen Tage im Advent. Mitten in einer eher stillen Zeit feiert die Kirche ein großes Fest. Maria – Immaculata Conceptio Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria Viele Jahre gab es in der Kirche einen Streit darüber, wie die Mitwirkung Mariens am Heilshandeln Gottes aussieht. Es mußte der Frau, die den Erlöser, Gottes Sohn selbst, gebiert, eine besondere Gnade zuteil geworden sein. Es … Weiterlesen

Urteil gegen Femenaktivistin

Eines war schnell klar, ihre gebrüllte Behauptung, sie sei Gott, war gelogen. Die 21-jährige Josephine Witt war am 1. Weihnachtstag vergangenen Jahres barbusig auf den Altar des Kölner Domes gesprungen und hatte die festliche Messe gestört. Sie sorgte für reichlich Empörung. Diese ging so weit, daß ein aufgebrachter Messbesucher sie ohrfeigte. Ob es geholfen hat, ist nicht bekannt. Nun wurde die Femenaktivistin vom Amtsgericht Köln zu 60 Tagessätzen zu 20 € verurteilt. Das Urteil mag … Weiterlesen

„Meine Story mit Gott“

DSCF0210

Medienwettbewerb für junge Leute In Zusammenarbeit mit der katholischen Journalistenschule ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses) veranstaltet das Bonifatiuswerk einen Medienwettbewerb für Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren. Das Thema lautet: „Meine Story mit Gott. Glaube im Alltag junger Menschen“ Es soll in Medienprojekten jeglicher Art kreativ umgesetzt werden. „Wir möchten, dass die jungen Leute ihr eigenes Projekt realisieren. Deshalb unterstützen professionelle Trainer und Dozenten unserer Journalistenschule die Jugendlichen und ihre Begleiter bei der Umsetzung … Weiterlesen

Nie war er so wertvoll wie heute

Leo XIII. 
Lizenz: Gemeinfrei
Quelle: http://loc.gov/pictures/resource/cph.3g07498/

Am 18. Mai 1891 veröffentlichte Papst Leo XIII. seine Sozialenzyklika “Rerum novarum”. Vor allem setzt sich der Papst in diesem Schreiben mit der Arbeiterfrage auseinander. Die sozialen Verhältnisse der Menschen waren durch die industrielle Revolution nachhaltig erschüttert. Armut, Verwahrlosung, Entwurzelung auf der einen Seite, ein nie gekannter Reichtum und Dekadenz auf der anderen Seite. Politisch erstarkten die Kommunisten langsam nach und nach. Auch gemäßigtge Arbeitervereine und -parteien wußten sich der Ideologie von Marx und Engels … Weiterlesen

Adventskalender der Blogoezese

DSCF1062

Spontan ist oft  am besten. Spontan kam Andrea gestern auf die Idee, einen Blogoezesenadventskalender zu machen. Vom 1.12. bis zum 24.12. diesen Jahres wird es jeden Tag in einem anderen Blog einen Adventskalenderbeitrag geben. Den Start mach Andrea auf 5brote2fische. Von dort wird auf den nächten Blog für den 2.12. und so weiter wird täglich auf den jeweils nächsten Blog verwiesen. Wie bei einem echten Adventskalender weiß man zwar wo das nächste Kläppchen ist, aber … Weiterlesen