Liveübertragungen vom Kongress „Freude am Glauben“ auf bonifatius.tv

01

Am Freitag, 31. Juli 2015 beginnt in Fulda der Kongress „Freude am Glauben“. Erstmals werden wesentliche Teile des Kongress live übertragen. bonifatius.tv übernimmt diese Übertragungen. Teilweise werden auch andere Sender oder Internetportale die Übertragung von bonifatius.tv übernehmen. (s. Grafik) Hier im Blog sind die Liveübertragungen ebenfalls zu sehen. Man kann sie entweder im Widget in der rechten Seitenleiste oder auf der Livestreamseite ansehen. So kann der Kongress nun von allen mit verfolgt werden, die aus … Weiterlesen

Libori 2015 – Videos auf domradio.de

Ein schnelles Blitzlicht mitten aus dem Liborifest. Seit einigen Jahren überträgt das Domradio die großen Gottesdienste zum Liborifest in Paderborn im Internet. Die Videos gibt es jetzt auch zum Nachsehen auf Domradio. Hier eine Auswahl: Die Pontifikalvesper zur Eröffnung des Liborifestes am vergangenen Samstag: Das Pontifikalamt und die Prozession am vergangenen Sonntag: Für mich das persönliche Highlight an Libori ist das Pontifikalamt mit den französischen Gästen am Montag: Der Abschluß des Liboritrduums am Dienstag mit … Weiterlesen

Der Livestream von bonifatius.tv auf katholon

Live ist besonders, denn live heißt in Echtzeit dabei zu sein.  Live ist auch für Fernsehmacher etwas besonderes, denn Live heißt unvorhersehbar. Der Sprung vom „Konservenfernsehen“ in die Livesendung ist deshalb auch so aufregend für alle Beteiligten. Den Sprung zu wagen, ist durchaus mutig. Der Internetfernsehsender bonifatius.tv wird den Kongress „Freude am Glauben“ vom 31.7.-2.8.2015 live aus Fulda übertragen. Gottesdienste, Vorträge und Podien können live im Stream mit verfolgt werden. Dies ist besonders interessant für … Weiterlesen

Es ist weg – und jetzt?

hundertfuffzig

Nun ist es „endlich“ weg, das Betreuungsgeld. Als Herdprämie verunglimpft, Quelle eines ideologischen Streits, der unglaubliche Dimensionen annahm, als ginge es um die Existenz unseres Landes. Dabei handelte es sich um nichts mehr als ein Almosen von 150 € für Familien, die ihr Kind in den ersten drei Lebensjahren nicht in Krippe oder Kita fremdbetreuen lassen wollen. Und nein, auch nach diesem Urteil ist es immer noch nicht verfassungswidrig, sein Kind bis zur Einschulung selbst … Weiterlesen

Feuerbestattung oder nicht?

koerber

Dieses Video hat auf Facebook zahlreiche Feedbacks erhalten. So will ich es den Lesern meines Blogs mal nicht vorenthalten. Kaplan Jens Körber „Leichenverbrennung“ Niemand kann dem Tod entrinnen und was passiert dann mit dem Körper? Viele Menschen wollen sich heutzutage verbrennen lassen. Warum der Leiter eines Krematoriums in seinem Testament verfügt hat, sich ganz normal in einem Erdgrab bestatten zu lassen, läßt das Statement von Kaplan Jens Körber zur Leichenverbrennung erahnen. Der Beitrag kann natürlich … Weiterlesen

Die Deutungshoheit ist längst verloren

Es ist mehr als nur ein Verlust der Deutungshoheit. Es ist der Verlust der gesellschaftlichen Partizipation, der sich abzeichnet. Am Beispiel der Abtreibung zeigte der Historiker Michael F. Feldkamp bei einem Vortrag in Berlin auf, daß dies Feld für Christen längst verloren ist. Ein Artikel dazu von Tobias Klein auf kath.net. Nicht mehr das Recht auf Leben eines jeden Menschen bestimmt die Diskussion, vielmehr steht ein (allerdings legitm nicht darstellbares) „Recht auf Abtreibung“ im diskursiven … Weiterlesen

Zahlen, Zahlen, Zahlen

zahlen

Pünktlich wie die sprichwörtlichen Maurer legt die DBK am dritten Freitag im Juli die Zahlen für die katholische Kirche in Deutschland vor. Eine bunte Broschüre mit viel Grafik und noch mehr Prosa. So macht man das heute, die DBK ist da ganz professionell. Und dennoch die Texte und Bilder sind für Amateure, der Profi interessiert sich nur für die nackten Zahlen. Und die warten mit ein paar Überraschungen auf. Während in den vergangenen Jahren der … Weiterlesen

Gruselkino Flüchtlingsdrama

Brandstiftung gegen ein Flüchtlingsheim. Mordbrenner, die Häuser anstecken und Menschen darin verbrennen lassen, das gehört mit zu den widerwärtigsten Dingen, die man sich vorstellen kann. Doch es muß gar nicht zu Brand und Mord kommen, die geistige Brandstiftung reicht schon völlig aus. Unvernunft, abstoßender Fremdenhaß und ein irrationales Gutmenschentum bilden das Dreieick, in dem sich die dramatische Inszenierung des Flüchtlingsdramas unserer Tage abspielt. In Afrika und im Nahen Osten werden die Verhältnisse für viele Menschen … Weiterlesen

Libori 2015 – Ausblick

Der Liborischrein

Nun geht das wieder los. Es geht mit Riesenschritten auf den 23. Juli zu. Heute in einer Woche ist das Hochfest des Heiligen Liborius. Der Hl. Liborius war im 4. Jh Bischof von Le Mans. Er war ein Freund und Zeitgenosse des Hl. Martin von Tour. Der Hl. Liborius verstarb am 23. Juli 397. Seine Reliqiuen wurden im Jahr 836 nach Paderborn überführt. Mit der Überführung der Reliquien wurde der Liebesbund ewiger Bruderschaft zwischen Le … Weiterlesen

  • © Alle Rechte vorbehalten 2005 - 2015