Mehr als 5000 Teilnehmer nahmen am Marsch für das Leben teil

(Berlin/BVL) Nach konservativen polizeilichen Schätzungen nahmen in diesem Jahr mindestens 5.000 Personen am Marsch für das Leben in Berlin teil. Damit stieg die Zahl der Teilnehmer wieder im Vergleich zum Vorjahr (2013: 4.500 Teilnehmer).

Der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht Martin Lohmann freut sich über diese Steigerung: „Die ProLife-Bewegung ist im Aufwind – national wie international. Auch und gerade unter jüngeren Menschen wächst die Sensibilität für das Leben. Dies belegen die zahlreichen jugendlichen Teilnehmerinnen und … Weiterlesen

Ein Pastor fürs Bistum

So verstand sich sein Vorgänger, Bischof Wanke, und so will sich auch Weihbischof Neymeyr als neuer Bischof von Erfurt verstehen.
Die Qualifikationen seien vorhanden betonte Dompropst Arndt auf der gemeinsamen Pressekonferenz zur Vorstellung des neuen Bischofs. Nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe seiner Ernennung durch Papst Franziskus machte er Mainzer Weihbischof seinen Antrittsbesuch als designierter Bischof in seiner neuen Heimat.
Erfahrung in der Seelsorge durfte der neue Bischof auf zwei Pfarrstellen sammeln. Der … Weiterlesen

Als Protestant zur Kommunion? – Hingehen oder lassen? – (K)ein Dilemma?

Christian Schenk ist Mitarbeiter bei «notabene», der Zeitschrift für die Mitarbeiter der Zürcher Landeskirche. Als Reformierter in einer überwiegend katholischen Familie hat er, wie wer schreibt, inzwischen reichlich katholische “Gottesdienstpraxis”. Aufstehen, Hinsetzen, Friedensgruß, Klingebeutel scheinen ihm katholische liturgische Kernkompetenzen zu sein. Soweit so gut. Und dann kommt, wie er schreibt, der Moment der Kommunionspendung und für ihn der Moment des Dilemma.

“… und mir bleiben keine dreissig Sekunden, mich zu entscheiden, ob ich jetzt sitzenbleibe … Weiterlesen

Wie soll ein Bischof sein?

Es ist keine gute Idee, einen archetypischen Bischof konstruieren zu wollen, denn jeder Bischof muß sein Amt mit seiner Persönlichkeit ausfüllen. Es ist gut, verschiedene Charaktere und Begabungen im Bischofskollegium eines Landes, einer Region, aber auch weltweit zu haben.

Wir brauchen die Seelsorger, die Wissenschaftler, die Organisatoren, die Repräsentanten, die Mönche, die guten Redner und was der Herr uns an Begabungen in diesem Amt beschert.Gerade die jüngsten Ernennungen zeigen, daß Werdegang und persönliche Ausrichtung sehr … Weiterlesen

Kardinal Marx zum „Marsch für das Leben“

marsch2014logo(Bonn/DBK.) Anlässlich des diesjährigen „Marsch für das Leben“ ermutigt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die christlichen Überzeugungen zur Würde des Menschen in der Öffentlichkeit zu vertreten.

In einem Grußwort an die Teilnehmer hebt Kardinal Marx hervor, dass sie „durch diesen Marsch ein augenfälliges Zeichen von unserer Überzeugung geben, dass menschliches Leben immer und überall unter einem besonderen Schutz“ steht. Leistungsfähigkeit und gesundheitliche Indikatoren dürften, … Weiterlesen

Die Gloriosa wird das Bloggertreffen einläuten

blogoezese2014_200 Wenn sich morgen katholische Blogger in Erfurt treffen, wird vorher – ca. 12:15 Uhr – die Gloriosa läuten.

Ursrpünglich hatte sich der Dompropst geweigert, aus Anlaß des Bloggertreffens die größte freischwingende mittelalterliche Glocke der Welt anzuwerfen.

Irgendwie konnten wir das nicht akzeptieren. Es gab aber nur eine Lösung, wie das zu erreichen war.
Tja, jetzt muß er … Weiterlesen

Kaufen und lesen

Während der erste Gedanke war, ein allgemein verständliches Werk als Gemeinschaftsprodukt mehrerer Autoren abzufassen, kam am Ende doch eine wissenschaftliche Schwarte dabei raus.

Es geht um eine Replik auf Kardinal Kaspers Buch und wurde von Kardinälen verfaßt:

Robert Dodaro, O. S. A.(hg.)
„In der Wahrheit Christi bleiben“: Ehe und Kommunion in der Katholischen Kirche
248 Seiten, 14 x 22,5 cm, Broschur
€ 19,90 (D) / CHF 27,90 / € 20,40 …
Weiterlesen